Termin: Dienstag, 28.02.2017, 20.00 Uhr

Es ist ein Alptraum für Ines. Tough und engagiert arbeitet sie an ihrer Karriere und dann taucht plötzlich ihr Vater auf. Mit dem etwas schrulligen Musiklehrer kann sie nicht viel anfangen. Zur Katastrophe wird es aber, als er sich in sein alter ego „Toni Erdmann“ verwandelt und mit schiefen Zähnen und schlecht sitzender Perücke den Personalcoach gibt. Der neue Film von Maren Ade ist als bester ausländischer Film für den Oscar nominiert.

Wir zeigen diesen Film in Kooperation mit dem Verein Offene Türen e. V. und der VHS Schrobenhausen.

Tickets gibt es online unter cinepark.movieplace.de und telefonisch zu unseren Öffnungszeiten unter 08252/910044